Costs and Benefits of Prevention in the Economic Analysis

(published on 07.05.2015)

A new expertise with the title "Costs and Benefits of Prevention in the Economic Analysis", which has been worked out by Prof. Dr. Stephan L. Thomsen for the 20th German Congress on Crime Prevention, has been published. The expertise constitutes the discussion basis for the 20th German Congress on Crime Prevention in June 2015.

Read more …

New Report on Development Perspectives of the Districts Helmstedt and Wolfenbüttel is published

(published on 03.03.2015)

The districts Wolfenbüttel and Helmstedt conducted exploratory discussions and briefings with the objective of assessing the options for closer cooperation and a possible merger of the two districts. In this context, the NIW was commissioned, at the beginning of January 2015, to work out an expertise on the joint development perspectives of the two districts. In March 2015, the report shall be incorporated into the policy-making process on further proceedings.

Read more …

New Studies on the German Innovation System have been released

(published on 25.02.2015)

The Commission of Experts for Research and Innovation (EFI) today has handed over its annual report to the Federal Government. The report is based on empirical studies which are relevant for innovation policy. Some of these studies have been worked out by the NIW Hannover, some on their own and some together with other research institutes.

Read more …

Press Releases

Vorstandswechsel im NIW

Pressemitteilung Nr. 3/2015

(published on 11.05.2015)

Auf der Vereinssitzung des Niedersächsischen Instituts für Wirtschaftsforschung (NIW) in Hannover am 24. April 2015 sind zwei der drei bisherigen Vorstandsmitglieder, Prof. Dr. Javier Revilla Diez und Prof. Michael Sommer auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand des Instituts ausgeschieden. Neben dem Direktor des NIW, Prof. Dr. Stephan Thomsen, wurde Prof. Dr. Sonning Bredemeier als neues Vorstandsmitglied gewählt.

Read more …

Preis für die beste wirtschaftswissenschaftliche Bachelorarbeit in Niedersachsen

Pressemitteilung Nr. 2/2015

(published on 01.04.2015)

Die beste wirtschaftswissenschaftliche Bachelorarbeit mit Praxisbezug in Niedersachsen des vergangenen Jahres ist erneut vom Niedersächsischen Institut für Wirtschaftsforschung (NIW) und von der Stiftung Niedersächsische Wirtschaftsforschung ausgezeichnet worden. Der Preis "Kluge Köpfe, starke Ideen" ging an Luisa Pinkernelle von der Leuphana Universität Lüneburg für ihre Untersuchung der Bedeutung von Kommunikation auf die Einstellungen zum organisationalen Wandel.

Read more …

Investitionen in die Verkehrsinfrastruktur in Niedersachsen sinken preisbereinigt

Pressemitteilung Nr. 1/2015

(published on 28.01.2015)

Im Rahmen der Diskussion über die Verkehrsinfrastruktur kommt das Niedersächsische Institut für Wirtschaftsforschung (NIW) in einer aktuellen Studie zu dem Ergebnis, dass der Güterverkehr in Niedersachsen in den letzten Jahren schneller gewachsen ist als im Bundesdurchschnitt. Trotz dieses Anstiegs waren die letzten zwei Jahrzehnte preisbereinigt aber von einem deutlichen Rückgang der Investitionen in die Verkehrsinfrastruktur gekennzeichnet.

Read more …