Regionalmonitoring Niedersachsen - Regionalreport 2007

im Auftrag des Niedersächsischen Ministeriums für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Jung Hans-Ulrich

Hannover, Oktober 2007




Zum vierten Mal in Folge hat das NIW einen Regionalreport vorgelegt, der im Auftrag des Niedersäch-sischen Ministeriums für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz im Rahmen des ?Regionalmonitoring Niedersachsen? erarbeitet worden ist. Ziel ist es, die langfristigen und aktuellen Entwicklungstrends in den Kernbereichen der Landesentwicklung zu identifizieren und die Diskussion über die Handlungsnotwendigkeiten in einzelnen Regionen oder in speziellen Politikfeldern auf eine gemeinsame Informationsbasis zu stellen. In Ergänzung zu den Bereichen der laufenden Berichterstattung wie Demographische Entwicklung, Wirtschaftsstruktur und ?entwicklung, Arbeitsmarkt und Einkommen, Ausbildung und Qualifikation sowie kommunale Finanzen sind in diesem Jahr die Sonderthemen ?Demographischer Wandel bis 2025? sowie ?Positionsbestimmung der niedersächsischen Mittelzentren? bearbeitet worden.

Zurück