Stellenausschreibung: Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen gesucht

08.07.2013

Das Niedersächsische Institut für Wirtschaftsforschung (NIW) mit Sitz in Hannover sucht zum 1. Oktober 2013 oder später

Zwei Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen.

Ihre Aufgabe: Die Bearbeitung wissenschaftlicher Forschungsvorhaben sowie die Mitarbeit in anspruchsvollen wirtschaftspolitischen Beratungsprojekten, insb. zu Fragestellungen aus dem Bereich der Wirtschaftsgeographie/Regionalökonomik (erste Stelle) und der Arbeitsmarkt- und Bildungsökonomik (zweite Stelle).

Das sollten Sie mitbringen: Sie haben Ihr Studium der Wirtschaftswissenschaften oder Geographie (Diplom/Master) mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen, verfügen über sehr gute Kenntnisse in quantitativen Methoden und haben bereits erste Erfahrungen im Einsatz von statistischer Software (z. B. STATA) und/oder Geographischen Informationssystemen (GIS). Die überzeugende Vermittlung der Ergebnisse Ihrer Arbeiten in Wort und Schrift im wissenschaftlichen und wirtschaftspolitischen Umfeld, auch in englischer Sprache, ist für Sie keine Herausforderung. Belastbarkeit, Organisationstalent und Flexibilität setzen wir voraus.

Das bieten wir Ihnen: Eine interessante Tätigkeit in einer ausgezeichneten Forschungsumgebung, in der Sie durch ihre unabhängige Forschungsarbeit einen Beitrag zur Gestaltung politischer Entscheidungen liefern. Ihre wissenschaftliche Weiterqualifikation (Promotion) unterstützen wir ausdrücklich. Die Vergütung erfolgt nach TV-L mit den entsprechenden Sozialleistungen.

Besuchen Sie unsere Homepage für weitere Informationen: www.niw.de. Für Auskünfte steht Ihnen Herr Prof. Dr. Stephan Thomsen (thomsen@niw.de), (0511) 123316-30 gerne zur Verfügung.

Bitte bewerben Sie sich mit den üblichen Unterlagen bis zum 12. August 2013 bei

NIW Hannover
Königstr. 53
30175 Hannover

oder ONLINE an: Frau Monika Diekmeyer, diekmeyer@niw.de.

Die Stellenausschreibung als PDF.

Zurück