Neue Veröffentlichung: Auswirkungen von Standortverflechtungen auf Innovationsaktivitäten

23.02.2016

In dem Beitrag "Spatial cooperation patterns and their impact on innovation outcomes: lessons from firms in a low-technology region", der in Kürze in der Zeitschrift European Planning Studies erscheint, untersuchen Pia Wassmann, Daniel Schiller und Stephan Thomsen die Auswirkungen von Standortverflechtungen auf Innovationsaktivitäten am Beispiel der Region Niederbayern. Sie differenzieren dabei die Verflechtungsbeziehungen nach Kooperationsart und -region. Außerdem erfolgt eine umfassende Betrachtung verschiedener technologischer und nicht-technologischer Innovationen. Das Papier nutzt eine Befragung von 732 Unternehmen aus einem repräsentativen Querschnitt über alle Unternehmen der Industrie und des Dienstleistungssektors in Niederbayern.

Die Ergebnisse zeigen, dass im Allgemeinen Unternehmen mit einem vielfältigeren Portfolio an Kooperationsbeziehungen eine höhere Wahrscheinlichkeit besitzen zu innovieren. Der Einfluss der Kooperation auf die Innovationsneigung hängt allerdings auch von der regionalen Verteilung der Kooperationspartner ab. Regionale Kooperationen wirken sich insbesondere positiv auf nicht-technologische Innovationen und inkrementelle Verbesserungen aus. Nur durch überregionale Kooperationen können umfassendere Produktinnovationen realisiert werden.

Interessanterweise sind es nicht Kooperationen im Bereich Forschung und Entwicklung (FuE), sondern vor allem produktionsbezogene Kooperationen entlang der Wertschöpfungskette, die zu den genannten Effekten führen. Dies deutet darauf hin, dass das Innovationsgeschehen in Niederbayern stärker durch Entwicklung als durch Forschung getrieben ist. Dadurch bestätigt sich, dass innovationsgetriebenes Wachstum auch in Regionen mit einer traditionellen Branchenstruktur möglich ist. Die Ergebnisse für die Region Niederbayern sind daher von besonderem Interesse für andere Regionen mit einem Schwerpunkt in traditionellen Branchen und für Grenzregionen.

Wassmann, Pia; Schiller, Daniel; Thomsen, Stephan (2016): Spatial cooperation patterns and their impact on innovation outcomes: lessons from firms in a low-technology region, European Planning Studies, DOI: 10.1080/09654313.2016.1140721.

Zurück