Dr. Ulrich Schasse



Dr. Ulrich Schasse hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hannover studiert. Von 1984 bis 1985 war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Gesamthochschule Kassel beschäftigt. Von 1985 bis 1990 arbeitete Dr. Ulrich Schasse als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Quantitative Wirtschaftsforschung an der Universität Hannover. Dort wurde er im Jahr 1990 mit einer Arbeit über "Betriebszugehörigkeitsdauer und Mobilität von Arbeitskräften" promoviert. Von Oktober 1990 bis September 2016 war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am NIW tätig. Seit Oktober 2016 arbeitet er am Center für Wirtschaftspolitische Studien der Leibniz Universität Hannover.

Publikationen

Vorträge

Forschung und Entwicklung, Innovationen und Wirtschaftsstruktur: Ausgewählte Ergebnisse, Vorstandssitzung des Innovationsnetzwerks Niedersachsen, Hannover, 25.02.2013

Die Informations- und Medienwirtschaft in Niedersachsen, Vortrag beim Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Hannover, 23.11.2011

Bedeutung internationaler Märkte für die Automobilindustrie in Deutschland, Vortrag beim Workshop "Perspektiven der Automobilindustrie/Mobilitätswirtschaft" der Nord/LB, Hannover, 23.05.2011

Forschung und Entwicklung in der Automobilindustrie im nationalen und internationalen Vergleich. Langfristige Trends und kurzfristige Entwicklung, Vortrag beim Fachgespräch "Zukunft der Automobilindustrie", Frankfurt/Main, 04.03.2011

Zur Nutzung von Mikrodaten in der Wirtschaftsforschung und Politikberatung: Praxisbeispiele aus dem NIW, Beitrag zur Frühjahrstagung des LSKN "Kooperation Wissenschaft und Statistik - 20 Jahr Nutzung von amtlichen Mikrodaten - Datenlage und Datenbedarf", Hannover, 06.05.2010

Wissensintensive Dienstleistungen: Wachstum, Beschäftigung und Standortanforderungen, Sitzung des Dienstleistungsausschusses der IHK Lüneburg-Wolfsburg, Lüneburg, 17.11.2009

Bedeutung der wissensintensiven Dienstleistungen für Wachstum von Wertschöpfung und Beschäftigung, Workshop "Wissensintensive und unternehmensbezogene Dienstleistungen im Fokus der BMWi-Förderung zur Internationalisierung von Dienstleistungsunternehmen", Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Berlin, 16.09.2009

Automobilzuliefererindustrie in Niedersachsen, Automobil-Zulieferindustrie im Dialog, Veranstaltung des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Hannover, 30.07.2009